Betriebsausflug am 13.07.2019 zum 25 jährigen Jubiläum

Zum 25jährigen Bestehen der Ruzicka Teamwerkstatt haben wir uns für unsere Mitarbeiter einen ganz besonderen Betriebsausflug ausgedacht. So trafen wir uns zur Abfahrt mit dem Bus am Samstagmorgen um 9:00 Uhr in Holzgerlingen auf dem „Köhlberg“ in Holzgerlingen an der Werkstatt. Viele waren skeptisch, ob das Wetter auch mitspielen würde – und kurz vor der Abfahrt begann es kurz vor der Abfahrt mit dem Reisebus in Holzgerlingen denn auch zu regnen.

Auf der Fahrt Richtung Bodensee wurde es glücklicherweise zunehmend freundlicher. Bei Kaiserwetter legten wir auf dem Rastplatz bei Hagnau eine erste Pause ein und nahmen zur Stärkung für den ereignisreichen Tag, der da kommen sollte ein ausgiebiges Frühstück zu uns.

Dann ging es weiter zu unserem ersten Reiseziel: Konstanz. Von zwei Stadtführern ließen wir uns die bekanntermaßen spektakuläre Konstanzer Innenstadt zeigen. Nach zwei Stunden waren alle ziemlich geschafft und froh wieder in den Bus steigen zu können – natürlich nicht ohne vorab noch eine kleine Zwischenmahlzeit zu geniessen. Mit dem Bus fuhren wir dann auf die Autofähre von Konstanz mit dem Fahrziel Meersburg. An der Überfahrt mit dem Schiff hatten alle viel Vergnügen.

In dem nun doch sehr warmen Meersburg stürmten wir zuerst den Eissaloon. Der Aufenthalt in Meersburg war sehr kurzweilig. Wir machten einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt und genossen die herrliche Aussicht auf den Bodensee. Eine kleine Weinprobe bei der Winzergenossenschaft rundete unseren Aufenthalt in Meersburg ab.

Zum Abendessen reisten wir weiter nach Birnau in den Rebmannshof. Im Biergarten hatten wir Plätze direkt am Wasser. Die Seele baumeln lassen,  gutes Essen und Trinken genießen, war der abschließende Programmpunkt. Auch die Kinder hatten am Bodenseestrand jede Menge Spaß. Nach einem Gruppenfoto, auf dem viele zufriedene aber auch müde Gesichter zu sehen sind, fuhren wir wieder Richtung Heimat.